Buffet No. 1

 

Kolumbus Büffet

Filetes de Pescado Acapulco – Fischfilet Acapulco

  • Marinade aus: Tequila, Limettensaft und Knoblauch, Salz, Pfeffer, cross gegrillt, (macht süchtig.)

Barbacoa – gebackenes Lammfleisch

  • Mit vielen frischen Kräutern, mariniert in Barbecue Sauce aus dem heissen Ofen.

Pato en Pipian Verde (Ente in Kürbiskernsauce)

  • Die Sauce aus : Blätter vom Römersalat, Tomatillos, Knobi, Zwiebeln
  • Stengel frischer Koriander, Zitronenmelisse, Avocado, gemahlener Kümmel, frische grüne Chillies, gemahlene Kürbiskerne
  • Die Ente? Aus dem heissen Grill, wird vor Euch tranchiert.

Gegrillte Schwertfisch – Steaks mit Avocado – Salsa

  • Auch dieses Rezept ist in der Kolumbusgeschichte eingegangen.

Jamaican Jerk Chicken

  • Hier das Rezept aus der Seemannskiste: Piment, Thymian, Cayennepfeffer, schwarzer Pfeffer, Salbei, Muskat, Zimt, Salz, durchgepresster Knoblauch, Zucker, Olivenöl, Sojasauce, Essig, Orangensaft, Lime juice, Scotch-Bonnet-Pepper und die Zwiebeln geben die Note.

Für die Offiziere:” Abteilung Freunde vom HS”

  • Südsee Schlemmerplatte, Gambas, Grünmuscheln, Calamaris, Garnelendolche, Hummer (wenn wir einen fangen, der Capitän organisiert) Räucherlachsstreifen.

Salate

  • Alle Creationen was die Kombüse hergibt (Smutje Nicole ist im Einsatz)

Für die Naschkatzen:

  • Ananas – Carpaccio mit Bounty – Sahne
  • Schoko-Bananen mit Kokosraspel